Isabells Pferdetraining 
 Original Geitner-Trainerin für Dual-Aktivierung® und Equikinetic® 
„Ein starkes Pferd kennt keinen Schmerz!“

Dein Pferd ist durch eine längere Krankheit/Klinikaufenthalt gehandicapt und du möchtest ihm durch gezielten Muskelaufbau dabei helfen, schnell wieder gesund und fit zu werden?

Dabei ist es egal, ob die Ursache des Problems eine Verletzung, eine chronische Erkrankung des Bewegungsapparats oder eine Stoffwechselstörung (EMS, Rehe, usw.) ist.

Von der Reprogrammierung falsch eingeübter Bewegungsmuster beim Pferd bis hin zur Trainingsberatung des Reiters möchte ich dem Pferd mit Hilfe der Dual-Aktivierung wieder zu Stärke, Kraft und allgemeiner Leistungssteigerung verhelfen.

Dual-Aktivierung ist das ideale Programm, um gestresste und verspannte Rückenmuskulatur, überlastete Gelenke, Sehnen und Bänder nachhaltig zu regenerieren und zu stärken.

Selbst in Zeiten, in denen dein Pferd nur Schritt gehen darf, kann mit der Dualaktivierung gearbeitet werden und Muskulatur-Verlust eingeschränkt oder vermieden werden. Auch im Schritt werden nämlich Erfolge innerhalb kürzester Zeit sichtbar! 

Wie sieht das Reha-Training aus?

Unter Berücksichtigung des konkreten Krankheitsbildes und gerne auch in Rücksprache mit dem behandelnden Tierarzt oder Therapeuten entwickeln wir gemeinsam ein individuelles Reha-Programm. 

Ich kann dir natürlich kein gesundes Pferd zaubern. Ich kann aber gezielte Übungen zeigen, die dir helfen, die Baustellen deines Pferdes zu bearbeiten. Ich erkläre dir auch gerne ganz genau, was wir dabei beim Pferd trainieren und vor allem auch warum. 

Schreib mir einfach bei entsprechenden Problemen, ich freue mich, wenn ich dir uns deinem Pferd weiterhelfen kann!